Aphasiker-Zentrum NRW e. V.
Aphasiker-Zentrum NRW e. V.

 

Gruppe "Junge Aphasiker 18-28"

 

Wenn junge Menschen von einer Aphasie betroffen sind, ändert sich für sie das ganze Leben. Sie haben gerade mit der Berufsausbildung begonnen, stehen kurz vor dem Schulabschluss oder befinden sich im Studium….

Viele junge Menschen mit Aphasie versuchen mit ihrem Handicap einen möglichst „normalen“ Alltag zu leben. Neue Lebensinhalte werden gesucht und Lebensziele neu definiert.

 

Im Rahmen der Treffen werden Themen wie Berufsfindung, Wiedereingliederung, Autofahren nach Schlaganfall und vieles mehr besprochen. Die Erstellung eines Videos zur Aufklärung der Öffentlichkeit ist zurzeit in Arbeit. 

 

Wenn wir Sie neugierig gemacht und Sie Interesse und Lust haben aktiv daran teilzunehmen, laden wir Sie herzlich zu unserem ncähsten Treffen ein.

 

Datum:           28. September 2019

Uhrzeit:          11:00h bis 15:00h

Ort:                 Aphasiker-Zentrum NRW e.V., Laarmannstraße 21, 45359 Essen

Kosten:          Keine

 

Anmeldung bis zum 23.09.2019 telefonisch unter 02 01/60 99 422 oder per E-Mail aphasie@versanet.de

.

 

 

***

 

 

Gruppe der Aphasiker und Schlaganfallpatienten "U50"

 

Die Gruppe der U50 sind Betroffene, die vor ihrem 50. Lebensjahr einen Schlaganfall oder Hirnblutung erlitten haben. Sie besteht bereits seit vielen Jahren, so dass das Alter der Teilnehmer variiert (50+). Während der Treffen kommt es zu einem gemeinsamen Austausch oder es werden Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht. 

 

Termine:          Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat

Uhrzeit:            16:30 - 18:00 Uhr

Kosten:             keine

Zielgruppe:     Aphasiker und Schlaganfallpatienten

 

***

 

 

 

 Aphasiker NRW unterwegs

 

Im Rahmen von ganztätigen kulturellen und geselligen Unternehmungen finden in regelmäßigen Abständen "Treffen der Aphasiker" aus ganz Nordrhein-Westfalen statt. Hauptanliegen dieser Seminare sind der Austausch untereinander und die Förderung der gegenseitigen Hilfsbereitschaft.  Da Aphasiker von der Umwelt schnell ausgegrenzt werden, können hier Kontakte zu Gleichbetroffenen geknüpft werden.

 

 

Termine:             erfragen Sie bitte unter 02 01/60 99 422

                       

Kosten:                keine

 

Zielgruppe:        Aphasiker und Schlaganfallpatienten

 

***

 

Montagstreff 

 

Der offene Nachmittag für Aphasiker und ihre Angehörigen ist eine feste Instanz im Aphasiker-Zentrum NRW e. V. geworden.

Jeden 1. Montag im Monat treffen sich Aphasiker und Angehörige in einer gemütlichen Runde und tauschen ihre Erfahrungen aus. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Termine:        jeden 1. Montag im Monat  

Ort:                  Aphasiker-Zentrum NRW e. V. Essen

Uhrzeit:          15:00 - 16:30 Uhr

Kosten:           keine  

Zielgruppe:   Aphasiker und Angehörige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben Interesse?

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unseren Leistungen. Kontaktieren Sie uns unter +49 201 6099-422 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 201 60 99 422, -423

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Apasiker-Zentrum NRW

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.